Latest News of 29 January 2023  

Gebet bei den Gesetzgebern des Staates Kansas vorgelesen...

29 Jan 2023 – Simon Parkes Blog ( https://www.simonparkes.org/post/prayer-read-in-kansas-state-legislature)

Dieses interessante Gebet wurde in Kansas/USA bei der Eröffnungssitzung des dortigen Senats gesprochen. Es scheint, dass ein Gebet manche Menschen immer noch verärgert.

Als Minister Joe Wright gebeten wurde, die neue Sitzung des Senats von Kansas zu eröffnen, erwarteten alle die üblichen Allgemeinplätze, aber sie hörten Folgendes:

"Himmlischer Vater, wir treten heute vor Dich, um Dich um Vergebung zu bitten und um Deine Führung und Leitung zu suchen. Wir wissen, dass Dein Wort sagt: 'Wehe denen, die das Böse gut nennen', aber genau das haben wir getan.
* Wir haben unser seelisches Gleichgewicht verloren und unsere Werte ins Gegenteil verkehrt.
* Wir haben die absolute Wahrheit Deines Wortes lächerlich gemacht und sie Pluralismus genannt.
* Wir haben andere Götter angebetet und es Multikulturalismus genannt.
* Wir haben Perversion gebilligt und es alternativen Lebensstil genannt.
* Wir haben die Armen ausgebeutet und es Lotterie genannt.
* Wir haben Faulheit belohnt und es Wohlfahrt genannt.
* Wir haben unsere Ungeborenen getötet und es Wahlfreiheit genannt.
* Wir haben Abtreibungbefürworter erschossen und es gerechtfertigt genannt.
* Wir haben es versäumt, unsere Kinder zu maßregeln und nannten es Aufbau von Selbstwertgefühl.
* Wir haben Macht missbraucht und es Politik genannt.
* Wir haben öffentliche Gelder veruntreut und es als notwendige Ausgaben bezeichnet.
* Wir haben die Bestechung institutionalisiert und sie als Vorzüge des Amtes bezeichnet.
* Wir haben den Besitz unseres Nachbarn begehrt und es Ehrgeiz genannt.
*Wir haben die Luft mit Obszönitäten und Pornographie verpestet und es Meinungsfreiheit genannt.
* Wir haben die altehrwürdigen Werte unserer Vorväter lächerlich gemacht und es Aufklärung genannt.
Erforsche uns, oh GOTT, und erkenne heute unsere Herzen; reinige uns von jeder Sünde und mache uns frei. Amen!"
Die Reaktion kam sofort. Eine Reihe von Abgeordneten verließ während des Gebets aus Protest die Kirche.
In nur sechs Wochen verzeichnete die Central Christian Church, in der Rev. Wright Pastor ist, mehr als 5.000 Anrufe, von denen nur 47 negativ reagierten.
Die Kirche erhält jetzt internationale Anfragen nach Kopien dieses Gebets aus Indien, Afrika und Korea.
Möge dieses Gebet mit der Hilfe des HERRN über unsere Nation hinwegfegen und AUS VOLLEM HERZEN zu unserem Wunsch werden, damit wir wieder "EINE NATION UNTER GOTT" genannt werden können.

Es anderen zu überlassen, diesen Schlamassel in Ordnung zu bringen, ist nicht länger eine Option...

29 Jan 2023 – Simon Parkes Blog ( https://www.simonparkes.org/post/leaving-it-to-others-to-sort-this-mess-out-is-no-longer-an-option)

https://video.wixstatic.com/video/bcb736_d5ac6d5558604c6997dbd4e44dea638c/480p/mp4/file.mp4

  Videos

Inspirational Tags

Welcome

This website provides contributions from Connecting Consciousness in German language.

About Connecting Consciousness

Connecting Consciousness is a constantly growing global movement in which people join who recognize, that the development on this planet is not always aligned with the benefit of mankind, that global events are also embedded into other contexts than they are generally presented, and that the forces acting behind the visible level often have more dimensions thanare superficially apparent.

In more and more countries on all continents groups are forming which are connected by a unifying consciousness. Undogmatic - spiritually nourishing - mentally inspiring - emotionally supportive.

About Simon Parkes

Initiator and founder of Connecting Consciousness is Simon Parkes from England. He is a former elected politician, served a full term in office and has access to helpful sources of information due to his family background, among other things. His mother worked for the British security service MI5 and, as part of her work, wrote documents about UFOs that crashed here on earth and were recovered by American special forces. His grandfather worked for the British secret service MI6 and was very closely associated with the American CIA. Later he was a British diplomat at the United Nations. Simon Parkes has a lifetime of experience with extra-planetary lifeforms and went public with his story in 2010. In 2013 he was invited by the British Ministry of Defence to a secret British space radar station as a quasi confirmation of his background. Since then he has been taken seriously by the media as a connoisseur of various extraterrestrial races and beings. More about Simon Parkes and what he offers on his website.